Sabine Luther PREMIUM PERSONAL TRAINING und COACHING aus Berlin
Personal Training für Gesundheit & Stabilität & Aussehen   Coaching für den Wunsch nach Veränderung



Trainingsmethoden


Fit, gesund und stabil in jeder Lebenslage!

Mein Konzept sieht den Menschen als Ganzes
- als EINE Einheit!


Egal ob es um die Gesundheit, die Idealfigur oder um ihr Wohlbefinden geht, mit meinem facettenreichen Programm arbeiten sie gezielt an jeder Problematik.

 


Es  stehen aber nicht nur sportliche Aspekte im Vordergrund. Bei meiner Vorgehensweise setze ich auch auf die emotionale Komponente. 

Mein Know-How bezogen auf Trainingsinhalte und Methodik kombiniert mit einer besonderen Strategie bildet die Basis uneingeschränkter Lebensfreude - die Balance von Körper, Geist und Seele!

Durch Erstellung eines individuellen, ganzheitlichen  Konzepts mit verschiedensten Bausteinen helfe ich Ihnen ihren persönliches ganzheitliches Gleichgewicht zu erreichen.

 


Mit den verschiedensten Bewegungstherapien und anderen Maßnahmen helfe ich Ihnen auch bei Erkrankungen, deren Ursprünge nicht unmittelbar im Bewegungsapparat liegen - z.B.  bei Burnout.



Diskretion und viel Spaß an der Sache verstehen sich von selbst!

Kräftigungstraining


 Wunsch nach Veränderung?

 

20082008

oder:

forever Young

20152015

Bei vielen Sportarten ist eine gute Kraftausdauer notwendig, um die Bewegungen längere Zeit motorisch richtig ausführen zu können. Eine starke Muskulatur entlastet den Bewegungsapparat und schützt vor Verletzungen beim Sport und bei Alltagsbewegungen.


Power Workout                  

 


 

Sie wollen etwas an Ihrer Figur ändern und nach Ihren Wünschen gestalten?



Ist Ihr Ziel Arme und Beine zu straffen, einen flacheren Bauch zu bekommen, Ihre Taille zu formen, Ihr Gesäß zu festigen und eine bessere Haltung zu erlangen?




Ich unterstütze Sie bei einem auf Sie zugeschnittenen Körpertraining und zeige Ihnen, wie Sie auch im Alltag Ihr Training intensivieren können, um schnell und effizient zum Erfolg zu gelangen.

Besondere Bedeutung hat das Training der Kraft bzw. Muskelaufbau für das Bodybuilding, für Kraftsportarten und für die Medizinische Kräftigungstherapie.

Gewichtstraining

 

Unter Gewichtstraining versteht man ein körperliches Training, welches das Hauptaugenmerk auf die Steigerung der Kraftfähigkeiten und Erhöhung der Muskelmasse legt.

 

 

Problemzonen-Training

Ein erfolgreiches Problemzonentraining beginnt in der Küche, da ein wichtiger Baustein zur Körperfettreduktion eine abgestimmte Ernährung ist:


Mittels Kaloriendefizit auf den persönlichen Erhaltungskalorienbedarf werden die Depotfettreserven des Körpers nach und nach abgebaut.


 Das Körperfett verschwindet zuletzt an den genetisch fixierten Problemzonen und setzt sich bei hyperkalorischer Ernährung auch zuerst wieder an diesen Zonen an.


Die verbesserte optische Erscheinung und das Straffen des Körpers kann jedoch mit einem gezielten Muskelaufbau, sprich Problemzonentraining, an den individuellen Problemzonen erfolgreich in Angriff genommen werden.

Straffung

Wer mit seinem Beinen und Po nicht zufrieden ist, sollte den Muskelaufbau gezielt in diesen Regionen mit einem Problemzonentraining, welches seinem Namen auch alle Ehre macht, in Angriff nehmen.

 Die Grundbeschaffenheit des Bindegewebes ist genetisch bedingt. Sport kann aber definitiv die Straffheit des Bindegewebes enorm verbessern. Durch körperliche Belastung wird es mit Sauerstoff versorgt und intensiver durchblutet.

Prävention

 Körperhaltungsschulung


Körperliche Aktivität und vor allem Sport gelten als effektiv in der Prävention und Therapie zahlreicher Erkrankungen verschiedener Fachgebiete.


Eine gerade Haltung allein reicht nicht - der Rücken, und damit die Körperhaltung an sich, muss gezielt gekräftigt werden.

Rückenschule & Beweglichkeitstraining

Rückenschmerzen haben sich in der heutigen Zeit zur Volkskrankheit entwickelt. Die Ursache lässt sich häufig auf mangelnde oder fehlerhafte Bewegung zurückführen, aber auch psychische Belastung kann Auslöser von Wirbelsäulenbeschwerden sein.


Gewichtsreduktion

 

Balance-Training

Balanceübungen trainieren das Gleichgewicht, wirken positiv auf die Körperhaltung, verbessern die Koordination, lockern verspannte Muskeln und dienen auch der Entspannung.

 

Das angeleitete Training kann diese Symptome lindern oder sogar völlig aus der Welt schaffen. Ziel ist es, seinen Körper bewusst wahrzunehmen und psychische und physische Schwächen zu beseitigen. Mit dem Schwerpunkt auf tieferliegende Muskelanspannung werden Areale trainiert, die sonst nur unbewusst angesprochen werden.

 

 


Dauerhafte Gewichtsabnahme kann nie mit einer Diät, mit einem Diätprodukt, FdH oder sonstigem, was nur auf reine Kalorienreduzierung ausgelegt ist, erfolgreich sein. Das Geheimnis liegt darin, dass Sie Ihre körpereigene Verbrennung ankurbeln.


Mein Konzept des Trainings beinhaltet, mit kontrollierten Bewegungen Ihre Verbrennung anzuregen und Ihren Stoffwechsel auf Hochtouren laufen zu lassen. Und, in Verbindung mit einer gesunden ausgewogen Ernährung, Ihre persönlichen Ziele zu erreichen und sie dauerhaft zu manifestieren.

Schwangerschaftsgymnastik



Auch in der Schwangerschaft haben Frauen das Bedürfnis sich sportlich zu bewegen und etwas für ihren Körper zu tun.


Ich achte darauf, dass Sie sich nicht überanstrengen und sorge zwischen den einzelnen Übungen für ausreichend Entspannung.


Schwangerschaftsgymnastik ist wichtig, damit Sie während der Schwangerschaft fit bleiben und Ihren Körper auf die Geburt vorbereiten.


Herz-Kreislauf-Training

Mit einer speziellen Gymnastik werden die verschiedensten Muskelgruppen gekräftigt.

Ziel ist es, den Körper neu anzunehmen und spüren:

- den Rücken entlasten und stärken,

- den Beckenboden trainieren,

- das Wohlbefinden steigern und sich "einfach" fit fühlen.

Der Körper benötigt je nach Belastung mehr oder weniger Sauerstoff und Energie. Wer sich bewegt, hält sein Herz gesund, baut Stress ab und bringt seinen Kreislauf in Schwung. Um im Ausdauertraining die gewünschten Erfolge zu erreichen, sollte die richtige Herzfrequenz die Intensität Ihres Trainings vorgeben. Nur so tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes. Zu sanftes Training wird ohne Erfolg bleiben und übermäßiges Training kann sich eher schädlich als positiv auswirken. Die persönliche Herzfrequenz entscheidet.

Wer in der optimalen Belastungszone trainiert, der stärkt sein Herz ohne es zu strapazieren.

Ernährungsberatung



Training nach Krankheit

Nur nicht nervös werden! Wenn Sie nach einer Pause alles richtig machen wollen, dann ist das Personaltraining die beste Variante um wieder einzusteigen. So kommen Sie schneller und stärker zurück als Sie denken - step by step.  Ich zeige Ihnen, auf was Sie nach einer Trainingspause achten sollten.


Ihre PREMIUM Personal-Trainerin und Coach Sabine Luther